Generiert Tweets aus Ihrem Text!

Erstmal probieren? Wie wär's mit

?

Korrigieren Sie ggf. die Aufteilung der Tweets durch ZeilenumbrĂĽche ĂĽber Ihre Tastatur.

Hier erscheinen Ihre Tweets, inklusive Nummerierung.

Tweets: 0

Was ist der Twitterich?

Wegen Twitters (aka "𝕏") Begrenzung auf maximal 280 Zeichen, ist es umständlich dort längere Beiträge zu veröffentlichen. Eine Möglichkeit ist es, einen "𝕏-Premium-Account" zu buchen oder die eingebaute Thread Funktion zu benutzen. Aber das erste kostet und das zweite ist eine elende Fummelei.

Mit dem Twitterich ist es leicht™ aus seinen längeren Text einzelne Tweets zu generieren. Natürlich inklusive Nummerierung.

Wie funktioniert der Twitterich?

Fügen Sie per Copy/Paste oder tippen Sie einen längeren Text in das Textfeld ein und drücken Sie den Knopf. Ihr Text wird in einzelne Tweets mit maximal 280 Zeichen unterteilt und mit einer fortlaufenden Nummerierung versehen, damit Ihre Follower Ihrem Text folgen können, ohne einen Tweet zu übersehen.

Erstellen Sie auf 𝕏 (also eigentlich ja Twitter) Ihren Thread, indem Sie nacheinander Ihre Tweets aus dem Twitterich kopieren und über den Tweet Composer veröffentlichen.

Hinweis

Der Twitterich hat nichts zu tun mit einem gleichnamigen "Social Media Project".